Sile

Informationen zum Autor

Angemeldet seit: 30. November 2015

Aktuelle Beiträge

  1. Letzte Tage in Neuseeland — 27. Dezember 2017
  2. Schöne Feiertage! — 24. Dezember 2017
  3. Neuseeland Südinsel — 7. Dezember 2017
  4. Kahurangi Nationalpark (22. – 24.11.17) — 2. Dezember 2017
  5. Neuseeland Nordinsel (8.11.-20.11) — 25. November 2017

Die meisten Kommentare

  1. Erster Eintrag – 3 Tage unterwegs und schon eine Busse kassiert! — 10 Kommentare
  2. In Asien angekommen! — 4 Kommentare
  3. Letzte Tage in Neuseeland — 4 Kommentare
  4. Ausflug in die Wüste 6.-12. Juli — 3 Kommentare
  5. Ruinen und Sonnenschein — 3 Kommentare

Liste der Autorenbeiträge

Dez 27

Letzte Tage in Neuseeland

Meine letzten Tage auf meiner Weltreise wollte ich mit Freunden verbringen und nicht mit Sightseeing. Daher fuhr ich nochmals in den Norden zur Golden Bay, wo Joe wohnt. Hier traf ich auch auf Liam, welchen ich am HU-Meeting in Indonesien kennen gelernt habe (er war damals mit einem Australischen Postibike, 110cc unterwegs). Er kam mit …

Weiter lesen »

Dez 24

Schöne Feiertage!

Dez 07

Neuseeland Südinsel

Auf dem Weg zum Franz Joseph Gletscher, führte die Strasse der Küste entlang. Diese ist unglaublich schön und wild. Hier sieht man auch spezielle Gesteinsformationen, die Pancake Rocks. Wieso diese Felsen übereinander gelagerte Schichten haben, so dass sie wie Pancakes aussehen, soll laut einem Schild, für die Geologen nach wie vor unklar sein. Interessant sahen …

Weiter lesen »

Dez 02

Kahurangi Nationalpark (22. – 24.11.17)

Auf der Südinsel angelangt fuhr ich nach Takaka. Dort Arbeitet Joe, welchen wir auf unserer Reise mit dem Motorrad in Indonesien kennengelernt und mit ihm nachher den Schiffscontainer von Dili (Osttimor) nach Darwin (Australien), geteilt haben. Er arbeitet für das DOC (Departement of Conservation), welche die Natur und Tiere schützen und pflegen, Hütten und Campingplätze …

Weiter lesen »

Nov 25

Neuseeland Nordinsel (8.11.-20.11)

Mit dem Mietauto fuhren wir in 2 Tagen von Auckland zum Cape Reinga, dem nördlichsten Punkt des Festlandes Neuseelands, wo Thomas Wanderung anfängt. Die Fahrt hinauf genoss ich, gab es doch viele Kurven durch grüne Hügel. Was mit dem Motorrad toll ist, ist auch mit dem Auto toll. Am Freitag Morgen war es dann soweit …

Weiter lesen »

Nov 15

Die letzten Erlebnisse in Australien (23.10.17 – 7.11.17)

Nach dem tollen Erlebnis des Moto GP’s nahmen wir am nächsten Tag die Fähre von Sorrento nach Queenscliff. Dann wartete die Great Ocean Road auf uns. Hier gehen so gut wie alle Touristen hin, mieten ein Auto und fahren diese Strasse. Daher ist die Strasse meist überfüllt mit Leuten, welche oft keine Ahnung vom Auto …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «